Freiwilliges Soziales Jahr – Wir suchen Dich!

Freie Stelle als FSJlerin bei der Jugendförderung der Universitätsstadt Marburg

Die Schule ist vorbei und Du weißt nicht, was Du machen sollst? Du suchst eine sinnvolle Beschäftigung und möchtest gerne erste Erfahrungen im pädagogischen Bereich sammeln?

Dann bewirb` Dich bei der Jugendförderung der Universitätsstadt Marburg.  Das Freiwillige Soziale Jahr im Haus der Jugend ermöglicht Dir die Mitarbeit und das Kennenlernen der vielfältigen pädagogischen Angebote der Jugendförderung Marburg.

Aufgabenfelder

  • Unterstützung und Mitarbeit in der Mädchenarbeit (Mädchentreffs, Mädchenprojekte, Girls‘ Day etc.)
  • Unterstützung und Mitarbeit im Bereich der offenen Jugendarbeit (Jugendtreff „Volle Hütte“, Queerer Jugendtreff, Jugendprojekte etc.)
  • Unterstützung und Mitarbeit im Ferienprogramm (Ferienpass, Ferienbetreuung, Ferienspiele etc.)
  • Unterstützung und Mitarbeit in der Öffentlichkeitsarbeit (Gestaltung von Schaukästen etc.)
  • Je nach Fähigkeiten, Interessen und Persönlichkeit werden Aufgaben- und Einsatzbereiche, Zuständigkeiten und Einsatzzeiten individuell vereinbart.

Anforderungen

  • Offenheit
  • Teamfähigkeit
  • Interesse an der gendersensiblen Arbeit mit Mädchen
  • Interesse an der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Interesse an kreativen Tätigkeiten
  • mind. 18 Jahre alt
  • zeitliche Flexibilität (Dienstzeiten auch in den Abendstunden oder am Wochenende)

Besonderes

Eine Unterkunft kann bei Interesse kostenfrei zur Verfügung gestellt werden.

Stellenbesetzung

Wenn Du Dich für die Stelle als FSJlerin bei uns interessierst, dann nimm mit uns Kontakt auf. Die eigentliche Bewerbung erfolgt über Volunta . Im Gespräch können wir die Details dazu klären.

Nähere Informationen und Kontakt

Anne Gladigau

Anne Gladigau
Tel.: 06421 201-1443
E-Mail: anne.gladigau@marburg-stadt.de
Arbeitsbereiche:
Medienarbeit, Netzwerk *klick*, Mädchenarbeit, Girls’ Day