Freizeiten 2021 der Jugendförderung – noch freie Plätze

Edersee, Ueckermünde, Scharbeutz oder Mecklenburgische Seenplatte

Wir haben für die Sommerferien sieben Freizeiten im Programm, die für Jugendliche sportliche Aktivität und Entspannung gleichermaßen bieten. Neu sind die Jungenfreizeit am Edersee in dem Jungencamp „seven4boys“, die Segelfreizeit sowie die Aktions- und Erlebnisfreizeit.

Die erste Woche in den Sommerferien, die 10- bis 14-Jährige zu einer Surffreizeit an den Edersee führt, ist bereits ausgebucht, es gibt nur noch eine Warteliste. Allerdings gibt es in Woche zwei vom 24. bis zum 31. Juli noch einmal dasselbe Angebot für 350 Euro. Und auch für die weiteren Freizeiten sind noch Plätze frei. Vom 23. Juli bis zum 6. August haben 10- bis 14-Jährige die Möglichkeit, nach Scharbeutz an die Ostsee zu fahren und dort zwei Wochen für 490 Euro zu verbringen. In der vierten und fünften Sommerferienwoche vom 8. bis zum 17. August geht es an die Mecklenburgische Seenplatte für 360 Euro. Es handelt sich dabei um die beliebte Inklusionsfreizeit. Teilnehmen können Kinder ab 10 Jahren.

Drei neue Freizeiten in diesem Jahr

In Woche zwei wird zusätzlich vom 23. Juli bis 1. August für 13- bis 17-Jährige eine Segelfreizeit angeboten. Gesegelt wird auf dem Stettiner Haff oder bei gutem Wind auch auf der Ostsee. Für den Fünf-Tages-Segeltörn stehen die beiden Schulschiffe des Zerum Ueckermünde zur Verfügung. Vorher bleibt genügend Zeit, sich mit dem Segel vertraut zu machen und die Mannschaften einzuteilen. Nach dem Törn können sich die Crews der beiden Schiffe Greif und Wappen über die gesammelten Erfahrungen austauschen. Der Wind bestimmt den Tag und die Mannschaften die Reise, denn die Schiffe werden unter fachkundiger Anleitung von den Teilnehmer*innen selbst manövriert. Die Teilnahme kostet 560 Euro.

In der fünften Sommerferienwoche vom 14. bis zum 20. August gibt es erstmals ein Jungencamp für 11- bis 13-jährige Jungen am Edersee („seven4boys“) für 290 Euro.
Euch erwartet eine ereignisreiche Woche mit Selbstverpflegung. Beim selber Kochen wird so manch‘ guter Tipp ausgetauscht und die vielfältigen Möglichkeiten in der Ferienregion Edersee lassen sicherlich keine Langeweile aufkommen.

In der letzten Sommerferienwoche findet vom 21. bis zum 27. August eine Aktions- und Erlebnisfreizeit für 14- bis 17-Jährige statt. Ob es eher „Ederseeatlantis“ oder „Badespaß pur“ gibt, hängt vom Wasserstand des Edersees ab. 🙂 So erwartet Euch entweder Kletterpark oder Kanu fahren, Schwimmen oder Urwaldsteig. Das Ferienende könnt ihr so mit einer Mischung aus Aktivitäten und Entspannung ausklingen lassen. Und auch das kulinarische Angebot bestimmt die Gruppe selbst. Die Freizeit kostet ebenfalls 290 Euro.

>> Übersicht über alle Ferienfreizeiten

Nähere Informationen und Kontakt

Oliver Bein
Tel.: 06421 201-1419
E-Mail: oliver.bein@marburg-stadt.de
Arbeitsbereiche:
Stellvertretende Fachdienstleitung, Freizeiten, Jugendschutz, Boys’ Day

Verena Becker
Tel.: 06421 201-1452
E-Mail: verena.becker@marburg-stadt.de
Arbeitsbereiche:
Sekretariat, Anmeldungen, Projektmitarbeit, Boys’ Day, Girls’ Day