Kinderclub-Projekte im Haus der Jugend 2022

Es wird bunt!

Im Jahr 2022 bietet der Kinderclub im Haus der Jugend wieder viele Projekte zu unterschiedlichen Themen an:

TheaterSport

Wer glaubt Theater und Sport passen nicht zusammen, kann sich hier vom Gegenteil überzeugen lassen. Gemeinsam einen Tag mit lustigen Theaterspielen sportlich herausfordern und sich, zum Beispiel beim Improvisationstheater in Gruppen batteln.

Alter: 7-11 Jahre
Zeit: Samstag, 19. Februar, 10:00 – 15:00 Uhr incl. Mittagsimbiss
Kosten:
4 Euro / 2 Euro mit Stadtpass
Wo: Haus der Jugend

Nähkurs für Jungen und Mädchen im Rahmen von Marburg 800: historische Taschen

Nähgrundkenntnisse sollten vorhanden sein.

Wie jedes Jahr bietet der Kinderclub im Haus der Jugend einen 2-tägigen Nähkurs an. In diesem Jahr ist der Inhalt an das Stadt-Jubiläum „Marburg 800“ angelehnt. Wir wollen mit Euch Taschen nach historischen Vorbildern nähen. Aber natürlich kann man diese auch heute gut tragen.

Ihr solltet für diesen Kurs den Umgang mit der Nähmaschine beherrschen. Beim Nähen der Taschen helfen wir natürlich.

Alter: 9-12 Jahre
Zeit: Samstag, 12. März und Sonntag, 13. März, 10:00 – 17:00 Uhr
Kosten:
20 Euro / 10 Euro mit Stadtpass inkl. Mittagsimbiss und Material
Wo: Haus der Jugend, Raum 202

Trommelbau und Trommelworkshop

Wir bauen gemeinsam Trommeln aus Holz. In der Gruppe wird gesägt, geschliffen und geleimt und am Ende werden die Trommeln noch phantasievoll gestaltet. Auf afrikanischen Djembè Trommeln lernt ihr Schlagmuster, die ihr dann zuhause mit euren selbstgebauten Trommeln spielen könnt.

Alter: 7-11 Jahre
Zeit: Samstag, 2. April und Sonntag, 3. April, 10:00 – 15:00 Uhr
Kosten:
10 Euro / 5 Euro mit Stadtpass
Wo: Haus der Jugend

Marburg 800: Von Burgfräulein und Rittern in Marburg

Eine Rallye über das mittelalterliche Marburg

Was hat Marburg mit Rittern zu tun? Sehr viel sogar! Das Marburger Stadtwappen zeigt einen Reiter in Rüstung. Die Ritterstraße führt durch die Oberstadt. Und wo heute das Schloss steht, stand die Mar(c)burg, die seit 1122 den Landgrafen von Thüringen gehörten und deren Ritter sie beherbergten.

Geht mit uns als Burgfräulein und Ritter verkleidet durch die Marburger Oberstadt und hört spannende Geschichten zu Marburg, löst kniffelige Rätsel und spielt spektakuläre Spiele mit uns. Ein mittelalterlicher Nachmittag erwartet Euch.

Alter: 6-8 Jahre
Zeit: Samstag, 7. Mai, 14:00 – 18:00 Uhr
Kosten: 3 Euro / 1,50 Euro mit Stadtpass
Wo: Treffpunkt am Haus der Jugend

Nachhaltig denken, tuen, basteln

Nachhaltig-was ist das? Zuerst spielen wir, um herauszufinden, was wir in der Gruppe schon über das Thema Nachhaltigkeit wissen. Ein Quiz beschäftigt sich mit der Haltbarkeit von verschiedenen Materialien. Schließlich machen wir neue Sachen aus Materialien, die schon einmal benutzt wurden. Ein kleines Gewächshaus aus einer Trinkflasche, ein Parkhaus für die Spielzeugautos aus Papierrollen zum Beispiel. Ein Geduldsspiel aus einem Schuhkarton, ein bezaubernder Moosgarten im Glas. Marmelade selber machen, wie geht das? Ein Musikinstrument aus einer Safttüte, ein alter übriggebliebener Gummistiefel wird zum Blumentopf. Dinge selber machen, wie Kreide oder Seife, wie geht das? Aber auch im Garten oder auf dem Balkon gibt es viele Möglichkeiten sich tier- und umweltfreundlich zu vergnügen. Ein Insektenhotel, eine Wasserschale für Bienen und Libellen oder für unsere Vögel.

Alter: 7-11 Jahre
Zeit: Samstag, 25. Juni und Sonntag 26. Juni, 10:00 – 15:00 Uhr
Kosten:
4 Euro / 2 Euro mit Stadtpass
Wo: Haus der Jugend

Für Jungen: „Ringen, Raufen und Rangeln“

Ein sportliches Angebot der Jugendförderung Marburg

In diesem Kurs wollen die Mitarbeiter der Jugendförderung mit interessierten Jungen von 8 bis 11 Jahren ringen, raufen und rangeln –  im wahrsten Sinn des Wortes. Jungen, die gerne einmal mit anderen in körperliche Auseinandersetzungen geraten und dabei Spaß haben. Jungen, die solche Begegnungen gerne vermeiden und natürlich die, die nicht so richtig wissen, ob das Spaß ist oder nicht. Gemeinsam können sich die Jungen mit den Themen Kraft, Strategie, Wagnis, Ausdauer und Grenzen auseinandersetzen und ihre Erfahrungen gleich im gemeinsamen Spiel und Wettkampf ausprobieren. Wofür sind im Wettstreit Regeln gut und wo sind meine Grenzen und die Grenzen der anderen? Was bedeutet Fairness unter diesen Bedingungen? Wie stark bin ich? Welche anderen Stärken zählen im Zweikampf? Was sind Aggressionen und wie kann man damit umgehen? Wie kann man sich durchsetzen ohne wehzutun?

Alter:  8-11 Jahre
Zeit: Samstag, 9. Juli und Sonntag, 10. Juli, 10:00 – 15:00 Uhr
Kosten:
6 Euro / 3 Euro mit Stadtpass incl. Mittagsimbiss
Wo: Haus der Jugend

Schwarzlichttheater

Hereinspaziert in die bezaubernde Welt des Schwarzlichttheaters. Bunte leuchtende Gegenstände steigen langsam in die Luft und schweben durch den Raum. Leuchtende Kinderfüße steigen eine unsichtbare Treppe hinauf und tanzen ohne den Boden zu berühren. Das ist keine Zauberei, das ist Schwarzlichttheater. Diese magischen Momente könnt ihr beim Schwarzlicht-Theater selbst entstehen lassen und mit verschiedenen Materialien zur Musik aufführen.

Alter: 8-11 Jahre
Zeit: Samstag, 15. Oktober und Sonntag, 16. Oktober; jeweils 10:00-15:00 Uhr
Kosten:
8 Euro / 4 Euro mit Stadtpass incl. Mittagsimbiss
Wo: Haus der Jugend, Raum 202

Kinderclubprojekte 2022 - Geschenke basteln

Kurz vor dem 1. Advent heißt es wieder: Geschenke, die Freu(n)de machen

Weihnachten ist die Zeit der Geschenke und wie alle Jahre wieder bietet das Team vom Kinderclub einige Geschenkideen zum Selberbasteln an. Mit Euren Präsenten macht ihr Euren Lieben bestimmt eine große Freude.  

Alter: 6-10 Jahre
Zeit: Samstag, 26. November, 10:00 – 17:00 Uhr
Kosten:
10 Euro / 5 Euro mit Stadtpass inkl. Mittagsimbiss
Wo: Haus der Jugend, Kinderclub, Raum 304

Nähere Informationen und Kontakt:

Frauke Haselhorst und Björn Kleiner

Frauke Haselhorst
Tel.: 06421 201-1408
E-Mail: frauke.haselhorst@marburg-stadt.de
Arbeitsbereiche:
Spielmobil, Kinderclub, Spielzeugbörse, Marburger Abenteuer Projekt (MAP)

Björn Kleiner
Tel.: 06421 201-1952
E-Mail: bjoern.kleiner@marburg-stadt.de
Arbeitsbereiche:
Kinderclub, Ferienpass, Ferienbetreuung, Eispalast