Diesmal dreht sich bei uns alles um ein praktisches Gefährt auf zwei Rädern: Das Fahrrad.

Egal ob man es Drahtesel, Bike oder Tretferrari nennt…
Hier kommen ein paar gute Gründe, fürs Radfahren:

  • Gut für den Geldbeutel: Man muss es nicht tanken oder eine Fahrkarte kaufen. Somit spart man jede Menge Geld.
  • Kurze Wege: Es bringt Euch direkt von Tür zu Tür.
  • Fitmacher: Wir alle sitzen viele Stunden am Tag. Regelmäßiges Radeln ist ein gutes Mittel gegen Bewegungsmangel.
  • Umweltfreundlich: keine Schadstoffe, kein CO2-Aussoß, kein Lärm.

Radfahren in Marburg

Fahrräder gehören ins Marburger Stadtbild wie das Landgrafenschloss oder die Lahn.  Entsprechend gibt es zahlreiche Radwege und schöne Ausflugsziele.

Wie wäre es z.B. mit

  • einer Tour nach Cölbe?
  • einem Ausflug zum Freilichtmuseum nach Oberrosphe?
  • einer Fahrt zur Landsynagoge nach Roth?

Kennt ihr vielleicht eine schöne Radtour, die Ihr gern Empfehlen wollt? Gibt es Stellen in Marburger Stadtverkehr an denen Ihr Euch mit dem Rad eher unwohl fühlt?
Lasst es uns wissen und schreibt an: jugendbildungswerk@marburg-stadt.de

Schon gewusst?

Wusstet Ihr eigentlich, dass…

  • ein Fahrrad nur mit einer funktionierenden Klingel verkehrssicher ist?
  • der längste ausgeschilderte Radweg der Welt rund 6000 km lang ist?  Die „North Sea Cycle Route“ hat es sogar ins Guinnessbuch der Rekorde geschafft und führt u.a. durch Schweden, Norwegen, Dänemark und Deutschland.
  • in der dänischen Stadt Kopenhagen mittlerweile mehr Fahrräder als Autos am Straßenverkehr teilnehmen?
  • der Vorläufer des heutigen Fahrrads ein Laufrad war? Es handelt sich hierbei um die  Anfang des 19. Jahrhunderts erfundene Draisine.
  • rund 12 durchschnittliche Fahrräder in eine Parklücke passen?

Marburg macht mit beim deutschlandweiten Fahrradwettbewerb

Der Wettbewerb STADTRADELN findet in der Zeit vom 30. August bis zum 19. September 2021 statt und steht unter dem Motto „Radeln für ein gutes Klima“.
Ziel ist es, 21 Tage lang möglichst viele Wege und Strecken, die wir im Alltag so zurücklegen, mit dem Fahrrad zu erledigen.
Außerdem gibt es eine Kategorie, die sich direkt an Schulen richtet. Beim SCHULRADELN werden fahrradaktive Schulen gesucht. Weitere Infos findet Ihr unter: Stadtradeln – Marburg

Ihr wollt mehr wissen? Dann klickt doch mal bei unseren Link-Tipps vorbei:

Hier findet Ihr die wichtigsten Fakten rund um die Erfindung des Fahrrads:
logo! So wurde das Fahrrad erfunden – ZDFtivi

Lara Lessmann ist eine erfolgreiche BMX-Fahrerin. Die 21-jährige berichtet im nachfolgendem Beitrag, warum sie ihren Sport so liebt:
https://www.ardmediathek.de/video/olympia-tokio-2020/bmx-lara-lessmann-laesst-sich-olympia-nicht-nehmen

Wie funktioniert ein Fahrrad-Ventil?  Wie flicke ich einen defekten Reifen? Antworten gibt es z.B. hier: https://www.youtube.com/watch

Nähere Informationen und Kontakt

Sandra Rabung

Sandra Rabung
Tel.: 06421 201-1745
E-Mail: sandra.rabung@marburg-stadt.de
Arbeitsbereiche:
Politische Bildung, Girls’ Day