Der Internationale Mädchentag macht weltweit auf die Situation von Mädchen aufmerksam, die in vielen Ländern der Erde immer noch benachteiligt werden.

Am Sonntag, 16. Oktober 2022 wird der IMT in den Räumen des BsF Richtsberg, (Damasckeweg 96) mit einem fröhlichen interkulturellen Fest gefeiert.

Dazu laden Vereine und Institutionen aus Marburg und dem Landkreis alle Mädchen zwischen 7 und 16 Jahren ganz herzlich ein. Das Programm bietet auch in diesem Jahr eine bunte Mischung. Es gibt Bewegung und Tanz, Trommeln, Entspannungsangebote, eine Aktion zum Thema Schönheitsideale in aller Welt und viele Kreativangebote! Auch Henna-Tattoos sind in diesem Jahr wieder dabei. Für die Verpflegung ist mit einem internationalen Buffet gesorgt.

Die Veranstaltung ist barrierearm, kostenlos und eine Anmeldung nicht erforderlich. Die jüngeren Mädchen ab 7 Jahren starten um 14:00 Uhr. Die älteren Mädchen ab 12 Jahren feiern anschließend noch von 17:00 bis 20:00 Uhr weiter mit Karaoke, Disco und Co.

Wo: Räume des BsF Richtsberg e.V., Damaschkeweg 96, 35039 Marburg
Wann: Sonntag, 16. Oktober
14.00 bis 17.00 Uhr für Mädchen von 7 bis 11 Jahren und
17:00 bis 20:00 Uhr für Mädchen ab 12 Jahren

Nähere Informationen und Kontakt:

Elisabeth Czech, Anne Gladigau

Elisabeth Czech
Tel.: 06421 201-1318
E-Mail: elisabeth.czech@marburg-stadt.de
Arbeitsbereiche:
Mädchen*arbeit, Girls’ Day, Beteiligungsprojekte der Stadtteilarbeit

Anne Gladigau
Tel.: 06421 201-1443
E-Mail: anne.gladigau@marburg-stadt.de
Arbeitsbereiche:
Medienarbeit, Netzwerk *klick*, Mädchen*arbeit, Girls’ Day


Größere Karte anzeigen