Sommer, Sonne, Strand und … Ostsee

Gruppe im Kreis am Strand

Die „Jugendherberge Strandallee“ hat eine perfekte Lage, denn genau gegenüber befindet sich ein großer breiter Sandstrand. Begleitet durch unser gut gelauntes, erfahrenes Team der Jugendförderung erwartet euch eine erlebnisreiche und abenteuerliche Freizeit. Bei einem abwechslungsreichen Programm bleibt keine Zeit für Langeweile.

Wir bieten Euch:

  • Zwei Wochen elternfreie Zeit
  • Strand und Meer in nur 30 m Entfernung
  • Besuch des „Hansaparks“, mit vielen Achterbahnen, Wildwasserbahnen und 120 m Freefall Tower
  • Fahrt zu den Karl-May-Festspielen Bad Segeberg – wilde Action in toller Atmosphäre
  • Besuch der „Ostseetherme“
  • Campdisco
  • Unterkunft in geräumigen Zelten (mit max. 8 Jugendlichen pro Zelt)
  • Action und Fun den ganzen Tag
  • Jede Menge Spiel- und Sportangebot
  • leckeres Essen (Vollpension) und Cornflakes am Nachmittag

Alter: 10 – 14 Jahre
Zeiten: 23. Juli – 06. August 
Kosten: 490 Euro, Ermäßigung möglich
Leistungen: Hin- und Rückfahrt im Reisebus, Unterkunft in Zelten, Vollverpflegung, Betreuung, Ausflüge und Programmgestaltung, Vorbereitungs- und Nachtreffen
Teilnehmende: 48 Mädchen und Jungen

Hinweis zur Stornierung

Sollte die Freizeit aufgrund neuer COVID-19-Bestimmungen nicht durchgeführt werden dürfen, setzen wir Sie hierüber schnellst möglich in Kenntnis. In diesem Fall erhalten Sie automatisch eine Rückerstattung Ihres bereits gezahlten Teilnehmerbeitrages.
Sollten Sie aufgrund des Infektionsgeschehens eine kurzfristige Abmeldung vornehmen, so fallen für Sie keine Stornogebühren an.

Nähere Informationen und Anmeldung

Oliver Bein

Oliver Bein
Tel.: 06421 201-1419
E-Mail: oliver.bein@marburg-stadt.de
Arbeitsbereiche:
Stellvertretende Fachdienstleitung, Freizeiten, Jugendschutz, Boys’ Day

Verena Becker