Surf- und Erlebnisfreizeit am Edersee 2021

Surf- und Erlebnisfreizeit am Edersee 2021

Für Jugendliche mit viel Spaß an Action und guter Laune

Auch in diesen Sommerferien 2021 ein absolutes Highlight für Marburger Jugendliche die Surffreizeit! Und dies bieten wir Euch praktisch direkt vor der Haustür am nur 80 km entfernten Edersee, dem in der Fläche zweitgrößten Stausee in Deutschland. Im Mittelpunkt steht die – Windsurfschule des ehemaligen Weltcupsurfers Lars Kreh. Hier bekommt Ihr die ultimative Chance, in nur einer Woche den Surfgrundschein zu erwerben. Vorkenntnisse sind dazu nicht erforderlich! Neben dem Surfunterricht lädt die Bringhäuser Bucht mit dem flach abfallenden Strand zum Bade- und Freizeitspaß ein. Zum Angebot gehören Kanu fahren, Stand up Paddeln (SUP) und natürlich das Schwimmen im Edersee. Abwechslung zum Surfangebot der Freizeit bietet der Besuch der Sommerrodelbahn in Niederwerbe oder des Wildparks (wetterabhängig).

Unser Camp

In unserem Camp sind wir in festen Häusern untergebracht. Das Camp-Gelände mit Bolzplatz, Tischtennis-Platte, Grillplatz lässt neben den Aktivitäten am See keine Wünsche offen. Gemeinsame Spiele-Abende, Kino, Lagerfeuer, kreatives Gestalten und vieles mehr lassen keine Langeweile aufkommen. Natürlich seid auch Ihr aufgefordert, Ideen einzubringen und den Spaß und die Action in unserem Surf-Camp mitzugestalten. Neben den vielfältigen Aktivitäten, die Euch geboten werden, bleibt noch ausreichend Zeit für chillige Momente im Camp oder am Strand.

Alter: 10 – 14 Jahre
Zeiten:
17. – 24. Juli (Edersee I)
(keine freien Plätze mehr)
24. – 31. Juli (Edersee II)
Kosten:
350 Euro, Ermäßigung möglich
Leistungen:
Hin- und Rücktransfer, Verpflegung (Selbstversorgung), Surf-Kurs, Betreuung, Programm
Teilnehmende:
jeweils 15 Mädchen und Jungen
Voraussetzungen:
Schwimmkenntnisse (Seepferdchen und höher) erforderlich!

Hinweis zur Stornierung

Sollte die Freizeit aufgrund neuer COVID-19-Bestimmungen nicht durchgeführt werden dürfen, setzen wir Sie hierüber schnellst möglich in Kenntnis. In diesem Fall erhalten Sie automatisch eine Rückerstattung Ihres bereits gezahlten Teilnehmerbeitrages.
Sollten Sie aufgrund des Infektionsgeschehens eine kurzfristige Abmeldung vornehmen, so fallen für Sie keine Stornogebühren an.

Nähere Informationen und Anmeldung

Oliver Bein

Oliver Bein
Tel.: 06421 201-1419
E-Mail: oliver.bein@marburg-stadt.de
Arbeitsbereiche:
Stellvertretende Fachdienstleitung, Freizeiten, Jugendschutz, Boys’ Day

Verena Becker

Verena Becker
Tel.: 06421 201-1452
E-Mail: verena.becker@marburg-stadt.de
Arbeitsbereiche:
Anmeldewesen, Projektmitarbeit, Verwaltung