Final Cut – Kinder und Jugendfilmfestival 2022

Marburg verschenkt 800 Karten zum Stadtjubiläum an Kinder und Jugendliche!

Das Marburger Kinder- und Jugendfilmfestival Final Cut findet in diesem Jahr in den Herbstferien von Montag, 24. bis Sonntag, 30.10. statt. Anlässlich des Stadtjubiläums Marburg 800 übernehmen die Fachdienste Kultur und Jugendförderung die Kosten für 800 Karten und laden Kinder und Jugendliche zu den Filmvorstellungen ein.

Zum Geburtstag gehören Geschenke. Dies haben sich auch die Veranstalterinnen des Kinder- und Jugendfilmfestivals Final Cut gedacht und ihre Planungen für das Jahr 2022 entsprechend angepasst. 800 Kinokarten werden in der Festivalwoche an Marburger Kinder und Jugendliche verschenkt. Dabei gibt es für jeden Film im Wettbewerb ein anderes Kontingent und die Karten können nur am Vorstellungstag am Final Cut-Schalter im Cineplex angeholt werden. Die genauen Details dazu folgen im Herbst. Doch schon jetzt steht fest: Wer keine Geburtstagskarte mehr ergattern konnte, muss nicht traurig sein. Das Festival lockt bei den meisten Vorstellungen mit einem Eintrittspreis von 5 €.

Das Marburger Kinder- und Jugendfilmfestival Final Cut gibt es seit 2006. Veranstaltet wird das Festival von den drei Kooperationspartnern Fachdienst Kultur, Fachdienst Jugendförderung und dem Cineplex Marburg. Gezeigt werden im Kinder- und im Jugendfilmwettbewerb jeweils fünf bis sechs herausragende Kinder- und Jugendfilme. Das besondere an Final Cut ist, dass in den Jurys keine Erwachsenen sitzen. Die Jurys bestehen komplett aus Kindern und Jugendlichen, die ohne die Einflussnahme von Erwachsenen über die Preisträgerfilme beraten und entscheiden.

Für Kinder und Jugendliche, die noch mehr über Kinder- und Jugendfilme erfahren wollen, gibt es zwei weitere medienpädagogische Angebote.

Filmworkshop „Filme schauen leicht gemacht“

Am Samstag, 10. von 10.00-16.00 Uhr und Sonntag, 11. September von 10.00-13.15 Uhr veranstalten das Jugendbildungswerk der Universitätsstadt und das Cineplex Marburg den Workshop „Filme schauen leicht gemacht“. Bis zu 15 Teilnehmer*innen im Alter von 11 bis 15 Jahren setzen sich hier mit der Frage „Was ist ein guter Kinder- und Jugendfilm?“ auseinander, erarbeiten inhaltliche, visuelle und auditive Kriterien der Filmanalyse und schauen und bewerten gemeinsam Filme.

Die Teilnahmekosten liegen bei 15 Euro (ermäßigt für Stadtpassinhaber*innen 7,50 €). Die Anmeldung erfolgt über das Jugendbildungswerk. Infos zur Anmeldung finden sich auf der Internetseite unter dem Link www.hausderjugend-marburg.de/filmworkshop-2022/. Der Anmeldeschluss ist am Freitag, 22. Juli.

Jetzt Final Cut-Jurymitglied werden!

Auch für dieses Jahr werden wieder Kinder zwischen 10 und 14 Jahren sowie Jugendliche zwischen 15 und 18 Jahren für die Final Cut-Kinder- und Jugendjury gesucht. Eine Woche lang sichten und bewerten die Jurys die Filme im Wettbewerb und küren am Ende ihren Preisträger in den Kategorien Kinderfilm und Jugendfilm. Den Bewerbungsbogen kannst Du hier herunter laden. Bewerbungsschluss für die Jurys ist am Donnerstag, 15. September.

Weitere Informationen rund ums Festival findest Du auf der Festivalseite unter www.filmfestival-marburg.de.

Logo von Final Cut

Nähere Informationen und Kontakt:

Friederike Könitz

Friederike Könitz
Tel.: 06421 201-1453
E-Mail: friederike.koenitz@marburg-stadt.de;
kijupa@marburg-stadt.de
Arbeitsbereiche:
Teamleitung Jugendbildungswerk, Kinder- und Jugendparlament, Partizipation

Weitere Informationen rund um das Marburg 800 – Das Stadtjubiläum 2022:

Logo Marburg 800

Alle Informationen und Veranstaltungen findest Du über das Marburg 800-Portal unter http://www.marburg800.de.

Auch über die sozialen Medien erhältst Du Informationen: Facebook unter http://www.facebook.com/Marburg800/, Instagram unter @stadtjubilaeum_marburg800 und über die Hashtags #wirsindmarburg800 und #marburg800 und #stadtjubiläum2022.

Direkt zum Marburg-Quiz kommst Du über https://quiz.marburg800.de/de/.

Den Podcast zu Marburg 800 aus der Reihe Hör mal Marburg kannst Du über https://www.marburg800.de/podcasts.html hören.