Inklusiver Floßbautag am 09.07.2022

Gemeinsam mit dem Bereich Familie, Bildung und Kultur (FaBiKu) des Lebenshilfewerks Marburg-Biedenkopf haben wir am Samstag, 9. Juli ein tolles Projekt: Am Bootsanleger des Marburger Rudervereins (Richtung Gisselberg) bauen wir unsere eigenen Flöße, auf denen wir eine abenteuerliche Fahrt auf der Lahn unternehmen. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt – wollt ihr als Piraten zur See oder lieber auf Forschungsreise gehen?

Es wird ein kaltes Picknick und Getränke geben. Bitte geben Sie Ihrem Kind Wechselkleidung, ein Handtuch und ausreichend Sonnenschutz mit.

Das Angebot ist eingeschränkt barrierefrei. Kinder, die den Rollstuhl nutzen, müssen selbstständig aufrecht sitzen und schwimmen können.

Datum: 09.07.2022 von 10 – 16 Uhr
Teilnehmer: max. 20 (10 über FaBiKu)
Alter: ab 10 Jahren
Teilnahmebeitrag: 20 Euro
Treffpunkt: Parkplatz Georg-Gassmann-Stadion um 10 Uhr, Abholung um 16 Uhr.

Anmeldung:

Claudia Rhein

Claudia Rhein
Tel.: 06421 201-1267
E-Mail: jufoe@marburg-stadt.de (claudia.rhein@marburg-stadt.de)
Arbeitsbereiche:
Geschäftszimmer Jugendförderung, Anmeldewesen

Informationen und Kontakt:

Lars Kietz

Lars Kietz
Tel.: 06421 201-1444
E-Mail: lars.kietz@marburg-stadt.de
Buchungsanfragen Freizeitgelände Stadtwald: freizeitgelaende@marburg-stadt.de
Arbeitsbereiche:
Freizeitgelände Stadtwald, Marburger Abenteuer Projekt (MAP), Ferienspiele