Prillwitz-Mecklenburgische Seenplatte 2024

Expedition im Land der tausend Seen

Das Dörfchen Prillwitz wird auch in diesem Jahr Station einer abwechslungsreichen Freizeit für junge Jugendliche sein. Im malerischen Tollenseseebecken der Mecklenburgischen Seenplatte, im Süden Mecklenburg-Vorpommerns und rund 100 km nördlich von Berlin gelegen. Hier wird das barrierearme evangelische Bildungshaus Prillwitz mit seinem weitläufigen Gelände wieder unser Ausgangspunkt für vielfältige Aktivitäten in und um das Wasser sein.

Hafen

Die drei Tagestouren der „besonderen Art“ auf der „“Sila Vega“ sind sicher ein Highlight auf dieser Freizeit!  Das Expeditionsboot wird für viele spannende Erlebnisse aus der Wasserperspektive, aber auch vom Strand aus sorgen. Aktives Entdecken, Beobachten und Untersuchen der faszinierenden Wasser- aber auch der Unterwasserwelt ist angesagt. Hier wird garantiert Niemandem langweilig! Das Zentrum Ueckermünde –Zentrum für Erlebnispädagogik und Umweltbildung – wird hier mit seinen Mitarbeiter*innen unser Partner sein. Die Teamer*innen der Jugendförderung ergänzen das Programm noch mit vielen weiteren interessanten Kreativ- und Aktivangeboten:

  • Expedition, Entdecken und Forschen…
  • Baden
  • Kino- und Spieleabend
  • Besuch Müritzeum in Waren (optional)
  • Grillabend

Die Teamer*Innen freuen sich auch immer über neue Ideen und Vorschläge von Euch!

Für die frische Vollverpflegung sorgt Ihr selbst! Helfende Hände sind immer willkommen.

Alter, Zeiten, Preise, Leistungen

Alter: ab 11 Jahren
Zeit: 09. – 18.08.2024
Kosten: 380 Euro (Ermäßigung möglich)
Leistungen: Hin- und Rückfahrt in Kleinbussen, Unterkunft in 2- bis 5-Bett-Zimmern, Vollpension vor Ort (wir kochen selbst), Betreuung, Ausflüge und Programmgestaltung, Vorbereitungs- und Nachtreffen
Teilnehmende: 18 Kinder und Jugendliche

Nähere Informationen:

Oliver Bein
Tel.: 06421 201-1419
E-Mail: oliver.bein@marburg-stadt.de
Arbeitsbereiche:
Freizeiten, Jugendschutz, Boys’ Day

Anmeldung: