Sommer-Ferienspiele im Stadtwald 2024

Wald, Bewegungs- und Sportspiele, Tanz & Theater…

…stellen eine mögliche Auswahl vielfältigster Freizeitangebote bei den Ferienspielen im Jahr 2024 dar. Es wird die Möglichkeit geben, sich entsprechend der eigenen Interessen und Vorlieben in eine Themen-Gruppe einzuwählen. Wir werden euch verschiedene Schwerpunkte anbieten, welche sich über Naturerfahrung, Umweltpädagogik, Sport- und Bewegungsspiele, Kreatives bis hin zu klassischen Ferienspiel-Gruppen erstrecken werden.

Die Tage richten sich halbtags am jeweiligen Schwerpunkt aus, die andere Tageshälfte wird gemeinsam mit den Kindern frei gestaltet. Die einzelnen Tage strukturieren sich durch die gemeinsamen Mahlzeiten, einen Wechsel aus konkreten Schwerpunkten, freiem Spiel und der Begleitung der Kinder bei ihrem natürlichen Forschungs-, Entdeckungs- und Lerndrang. Die Kinder haben somit viel Freiraum und eine Fülle von Möglichkeiten, sich zu betätigen.

Ihnen zur Seite stehen pro Gruppe mit 12 Kindern jeweils zwei Teamer*innen, die sich unter der Regie der Jugendförderung auf das Programm vorbereitet haben. Die Kinder erreichen das Gelände über zwei Sonderbuslinien mit Startpunkten in Cappel und Wehrda und treffen gegen 9:00 Uhr ein. Um 16:30 Uhr geht es wieder zurück. Einen Fahrplan erhalten die Eltern gesondert. Die Ferienspiele finden in Kooperation mit dem fib e.V. (5. – 23.08.) und dem Lebenshilfewerk Marburg-Biedenkopf e.V. (22. – 26.07.) statt.

Insgesamt stehen für dieses Angebot 96 Plätze je Woche für alle Kinder aus Marburg bereit.

Informationen zur Einwahl in die Themen-Gruppen

Die konkreten Schwerpunkte und das Einwahlverfahren werden Ihnen, nach erfolgter Anmeldung, Anfang Mai 2024 gesondert mitgeteilt.

Alter, Zeiten, Preise, Leistungen

Alter: 6 – 11 Jahre

Zeiten:
2. Ferienwoche 22. – 26. Juli
3. Ferienwoche 29. Juli – 02. August
4. Ferienwoche 05. – 09. August
5. Ferienwoche 12. – 16. August
6. Ferienwoche 19. – 23. August
jeweils Montag – Freitag, von 9:00 bis 16:30 Uhr

Kosten:
1 Woche 60 Euro
(Anmeldung für maximal 2 Wochen) Ermäßigung möglich

Wo: Freizeitgelände im Stadtwald

Leistungen:
Betreuung ab 9:00 Uhr, Angebotsbeginn ab 9:15 Uhr durch pädagogisch geschultes Personal der Jugendförderung. Frühstück mit Brötchen, Obst oder ähnlichem sowie warmes Mittagessen und Nachmittags-Obst.

Nähere Informationen und Kontakt

Lars Kietz
Tel.: 06421 201-1444
E-Mail: lars.kietz@marburg-stadt.de
Buchungsanfragen Freizeitgelände Stadtwald: freizeitgelaende@marburg-stadt.de
Arbeitsbereiche:
Freizeitgelände Stadtwald, Marburger Abenteuer Projekt (MAP), Ferienspiele

Anmeldung und weitere Informationen:

Das Logo des Vereins fib e.V., eine blaue schneckenartige Grafik und das Wort fib
Fabiku