Wintersport-Freizeit in Österreich/Tirol – 2025

Ski Juwel Wildschönau/Alpbach

Der ultimative Pistenspaß für Marburger Jugendliche

Langeweile in den Winterferien? Nicht bei uns!!! Sensationelle 145 km Pisten warten auf Ski- und Snowboardbegeisterte. Ob Anfänger*innen oder Fortgeschrittene – alle finden hier die richtige Piste für sich. Unter Anleitung des erfahrenen Teams der Jugendförderung werdet Ihr eines der größten zusammenhängenden Skigebiete Österreichs erkunden.

Skifahrer Sprung

Die Ski- und Snowboardgruppen werden nach individueller Leistungsstärke eingeteilt! Zum Relaxen steht uns am Abend in der Pension „Klausenhof“ in Wildschönau/Niederau das hauseigene Schwimmbad zur Verfügung.

Und außerdem im Programm:

  • Kino
  • Flutlichtrodeln
  • Spiele-Abend
  • Kreativangebote
  • Vortrag der Bergrettung zum sicheren Verhalten auf der Piste
  • Zeit zum Chillen
  • hauseigenes Schwimmbad

Alter, Zeiten, Preise, Leistungen

Alter: 13 – 17 Jahre
Zeiten: vorrauss. 03. – 10.01.2025 (6 Skitage) – genauer Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben!
Kosten: 500 Euro bzw. ab 16 Jahren 560 Euro (wegen höherer Skipasspreise); Ermäßigung möglich
Leistungen: Hin- und Rückfahrt, Unterkunft, Halbpension und Lunchpaket, Skibus-Service, 6-Tage-Skipass, Betreuung und Programm. Ski- und Snowboardkurse durch das Team der Jugendförderungen aus Marburg und dem Landkreis Gießen.
Teilnehmende: 25 Jugendliche aus Marburg, gesamt 50 Jugendliche
(Kooperationsfreizeit mit dem Landkreis Gießen)
Info: Leihmöglichkeiten vor Ort. Ski komplett ca. 60 Euro, Anfänger zahlen 6 Euro mehr wegen Wechsel von Snowblade (Einstieg Skifahren) auf Carver! Leihpreis Snowboard ca. 75 Euro (Preise 2021)

Für alle Teilnehmer*innen besteht Helmpflicht (Leihgebühr ca. 10 Euro)!

Nähere Informationen:

Oliver Bein
Tel.: 06421 201-1419
E-Mail: oliver.bein@marburg-stadt.de
Arbeitsbereiche:
Freizeiten, Jugendschutz, Boys’ Day

Anmeldung:

Verena Becker
Tel.: 06421 201-1452
E-Mail: verena.becker@marburg-stadt.de
Arbeitsbereiche:
Anmeldewesen, Projektmitarbeit, Verwaltung, Boys’ Day, Girls’ Day