Abenteuer-Tage im Stadtwald in den Sommerferien 2021

Floßbau, Feuer machen, Klettern, Landart…

… sind nur eine kleine Auswahl der möglichen Abenteueraktivitäten im Stadtwald. In diesem besonders auf Inklusion ausgerichteten Angebot, welches gemeinsam von der Jugendförderung und dem fib e.V. geplant und umgesetzt wird, stehen abenteuerliche Erfahrungen und Aktivitäten im Zentrum. Euer Abenteuer wählt ihr selbst. Auf die Plattform des Hochseilgartens klettern und mit den Baumkronen auf Augenhöhe sein, ein eigenes Floß bauen, unter freiem Himmel übernachten, Feuer machen, schnitzen, querfeldein im Wald unterwegs sein oder Nachtspielaktionen? Wir planen und entscheiden gemeinsam vor Ort.

Wir werden von Montag bis Donnerstag tagsüber (8.30 bis 16.30 Uhr) gemeinsam auf dem und um das Freizeitgelände im Stadtwald Zeit verbringen. Von Donnerstag auf Freitag ist eine abschließende Übernachtung geplant. Wir werden uns täglich mit Frühstück, warmen Mittagessen und Nachmittags-Snacks versorgen. Hier besteht die Möglichkeit zu grillen, eine Suppe über Feuer zu kochen, Lagerfeuer und Stockbrot zu machen oder etwas in unserem Küchenhaus zu kochen.

Das Angebot steht für insgesamt 15 Jugendliche zur Verfügung und wird von Hauptamtlichem und durch die Jugendförderung geschultem Personal begleitet.

Kennenlern-Termin & Übernachtung

Kennenlern-Termin für Interessierte plus Eltern und Mitmach-Aktionen auf dem Freizeitgelände im Stadtwald, am 29. Mai 2021 19. Juni 2021 ab 11 Uhr!

Bei der abschließenden Übernachtung können wir in Mehrbettzimmern mit Doppelstockbetten, in selbst mitgebrachten Zelten oder unter freiem Himmel auf dem Freizeitgelände im Stadtwald schlafen. Hier stehen ebenfalls Dusch- und Waschräume zur Verfügung.

Alter: ab 12 Jahre
Zeiten: 1. Ferienwoche 19. – 23. Juli 2021
Mo bis Mi. von 8:30 bis 16:30 Uhr + Do von 8:30 Uhr bis Fr. 14:00 Uhr
Kosten: 50 Euro, Ermäßigung möglich
Wo: Freizeitgelände im Stadtwald
Leistungen: Die Begleitung ab 8:30 Uhr durch hauptamtliches und pädagogisch geschultes Personal der Jugendförderung. Frühstück mit Brötchen, Cornflakes, Obst oder ähnlichem sowie warmes Mittagessen und Nachmittags-Snack.

Hinweis zur Stornierung

Sollten die Abenteuer-Tage in den Sommerferien 2021 aufgrund neuer COVID-19-Bestimmungen nicht durchgeführt werden dürfen, setzen wir Sie hierüber schnellst möglich in Kenntnis. In diesem Fall erhalten Sie automatisch eine Rückerstattung Ihres bereits gezahlten Teilnehmerbeitrages.
Sollten Sie aufgrund des Infektionsgeschehens eine kurzfristige Abmeldung vornehmen, so fallen für Sie keine Stornogebühren an.

Nähere Informationen und Kontakt

Lars Kietz

Lars Kietz
Tel.: 06421 201-1444
E-Mail: lars.kietz@marburg-stadt.de
Buchungsanfragen Freizeitgelände Stadtwald: freizeitgelaende@marburg-stadt.de
Arbeitsbereiche:
Freizeitgelände Stadtwald, Marburger Abenteuer Projekt (MAP), Ferienspiele

Informationen und Anmeldung

Christin Pfeiff

Christin Pfeiff
Tel.: 06421 201-1267
E-Mail: jufoe@marburg-stadt.de
Arbeitsbereiche:
Verwaltung, Geschäftszimmer Jugendförderung