Noch freie Plätze beim Filmworkshop 2022 – Filme schauen leicht gemacht

Du schaust gerne Filme? Du möchtest gerne wissen, was einen guten Kinder- und Jugendfilm ausmacht?

Dann ist der Filmworkshop genau das Richtige für Dich!

Am Samstag, 10. September von 10:00-16:00 Uhr und Sonntag, 11. September von 10:00-13:00 Uhr veranstalten das Jugendbildungswerk der Universitätsstadt und das Cineplex Marburg den Workshop „Filme schauen leicht gemacht“ im Kino. Bis zu 15 Teilnehmer*innen im Alter von 11 bis 15 Jahren setzen sich hier mit der Frage „Was ist ein guter Kinder- und Jugendfilm?“ auseinander. Gemeinsam erarbeiten wir inhaltliche, visuelle und auditive Kriterien der Filmanalyse. Und natürlich schauen wir uns Filme an und bewerten sie kritisch anhand der Kriterien.

Die Teilnahmekosten liegen bei 15 Euro (ermäßigt für Stadtpassinhaber*innen 7,50 €).

Der Anmeldeschluss ist am Donnerstag, den 01.09.2022.

Wenn Du Dich anmelden möchtest, schicke bitte eine E-Mail mit Deinem Vor- und Nachnamen, Alter, Anschrift und E-Mailadresse an jugendbildungswerk@marburg-stadt.de.

Final Cut in den Herbstferien

ACHTUNG: Falls Du noch mehr Lust auf Filme hast, verpasse nicht das Kinder- und Jugendfilmfestival Final Cut. Es findet dieses mal in den Herbstferien von Mo, 24. bis Samstag, 29. Oktober statt. Anlässlich des Stadtjubiläums Marburg 800 übernehmen die Fachdienste Kultur und Jugendförderung die Kosten für 800 Karten und laden Kinder und Jugendliche zu den Filmvorstellungen ein. Die genauen Details dazu und das Programm folgen im Herbst.

Auch für dieses Jahr werden wieder Kinder zwischen 10 und 14 Jahren sowie Jugendliche zwischen 15 und 18 Jahren für die Final Cut-Kinder- und Jugendjury gesucht. Eine Woche lang sichten und bewerten die Jurys die Filme im Wettbewerb und küren am Ende ihren Preisträger in den Kategorien Kinderfilm und Jugendfilm. Der Bewerbungsbogen kann auf der Festivalseite unter www.filmfestival-marburg.de heruntergeladen werden. Bewerbungsschluss für die Jurys ist am Donnerstag, 15. September.

Logo von Final Cut

Nähere Informationen und Kontakt:

Friederike Könitz

Friederike Könitz
Tel.: 06421 201-1453
E-Mail: friederike.koenitz@marburg-stadt.de;
kijupa@marburg-stadt.de
Arbeitsbereiche:
Teamleitung Jugendbildungswerk, Kinder- und Jugendparlament, Partizipation