Das Wetter wird endlich schöner…! Alle möchten wieder an die frische Luft….! Daher gibt es insbesondere für Kinder, Jugendliche und Familien tolle Neuigkeiten! Das Freizeitgelände im Stadtwald öffnet am 6. Juni um 14 Uhr und ab dem 13. Juni bis einschließlich 18. Juli jeden Sonntag von 10 bis 18 Uhr für alle! Einlass ist jeweils bis 16:00 Uhr.

Kleiner Spaziergang oder Tagesausflug?

Das Stadtwaldgelände ist ideal geeignet, um Zeit im Grünen zu verbringen. Es stehen mehrere Wiesen und Freiflächen im Wald zur Verfügung, etwa für ein Picknick oder Bewegungsspiele. Auf dem Gelände befinden sich unter anderem mehrere Sport- und Spielmöglichkeiten, eine Torwand, zwei Bolzplätze und ein Volleyball-Netz. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich vor Ort Sport- und Bewegungsmaterial auszuleihen, beispielsweise Speedminton-Sets, Cross-Boule, Slackline oder Wikinger-Schach… Ein hoher Spaßfaktor ist garantiert! 🙂 Auch Toiletten sind natürlich vorhanden.

Freizeitgelände Stadtwald, Baumhaus und im Hintergrund das Haus Frielendorf.

Wichtig:

Mit dem Öffnungskonzept werden die geltenden Infektionsschutzregeln berücksichtigt und umgesetzt. So erhalten laut der Hessischen Corona-Verordnung in Stufe 1 Personen nur mit einem negativen Corona-Schnelltest Einlass in das Freizeitgelände im Stadtwald, der nicht länger als 24 Stunden zurückliegen darf. Es besteht die Möglichkeit, sich unter Aufsicht des anwesenden Personals vor Ort kostenfrei – mit einem durch die Jugendförderung gestellten Test – selbst zu testen. Für Genesene und vollständig Geimpfte reicht die Vorlage einer entsprechenden ärztlichen oder amtlichen Bescheinigung. Sobald sich Marburg in Stufe 2 befindet, besteht nur noch eine Testempfehlung!

Bis zu 100 Personen können sich auf dem Stadtwaldgelände gleichzeitig aufhalten. Weiterhin gelten auch für das Freizeitgelände im Stadtwald die allgemeingültigen Regeln: Kontaktdatenerfassung, Abstand halten, Hände desinfizieren, Maske am Eingang und z.B. im Bereich der Toiletten tragen.

Freizeitgelände Stadtwald Haus 4 Aussenansicht vom Weg

Das Freizeitgelände Stadtwald findet sich unter der Adresse: Zum Runden Baum 2, 35037 Marburg. Die Parkmöglichkeiten vor Ort sind begrenzt. Die Bus-Linien 5, 8 und 17 fahren zum Platz der weißen Rose, von dort ist es noch Fußweg von etwa 15 Minuten bis zum Stadtwaldgelände. Der Zugang ist ausschließlich über das Haupttor möglich.

Der Eintritt ist frei!

In der Mitte ein Plan des Geländes, an den Seiten die Beschreibung der Häuser und Hütten.

Informationen zum Grillen

Ab dem 20. Juni ist es auch möglich, im Freizeitgelände zu grillen, dazu gelten diese Regelungen:

  • An 4 vorgegebenen Standorten im Gelände kann gegrillt werden. Die Jugendförderung stellt lediglich Grills zur Verfügung (Standorte: Grillhütte; Hütte „Waldburg“ – Schwenkgrill; Baumhaus – mobiler Grill; Hütte „Knusper-, Knusper-Häuschen“ – mobiler Grill).
    Kohle und Anzünder sowie Grillgut müssen selbst mitgebracht werden.
  • Jede Gruppe benennt eine für das Grillen verantwortliche Person.
  • Bei Waldbrandgefahr ab Warnstufe 4 (siehe Deutscher Wetterdienst https://www.dwd.de/DE/leistungen/waldbrandgef/waldbrandgef.html) darf nicht gegrillt werden.

Freizeitgelände Stadtwald

Nähere Informationen und Kontakt

Lars Kietz
Tel.: 06421 201-1444
E-Mail: lars.kietz@marburg-stadt.de
Buchungsanfragen Freizeitgelände Stadtwald: freizeitgelaende@marburg-stadt.de
Arbeitsbereiche:
Freizeitgelände Stadtwald, Marburger Abenteuer Projekt (MAP), Ferienspiele

Freizeitgelände Stadtwald


Größere Karte anzeigen