Letzte KiJuPa-Sitzung vor den Neuwahlen – Auflösung des 12.KiJuPa

Zwei KiJuPa-Comic-Figuren schauen mit einer Lupe auf eine Weltkugel. Das KiJuPa informiert sich.

Zum letzten Mal kommen die Mitglieder des 12. KiJuPa zusammen und halten am 10.03.2022 ihre letzte KiJuPa-Sitzung im Cineplex Marburg ab.

In der Sitzung stellt sich erstmals die neue Bürgermeisterin und Jugenddezernentin Nadine Bernshausen vor. Als Gäste ebenfalls erwartet werden die Kopiloten e.V. aus Kassel, die über die Akademie der Kinder- und Jugendparlamente in Hessen informieren. Bei den Berichten wird der Schwerpunkt auf dem Rückblick auf das 12. KiJuPa liegen. Was ist in den letzten Jahren von Mai 2019 bis März 2022 alles passiert? Was waren Themen? Welche Projekte und Aktionen wurden durchgeführt? Und natürlich wird es um die Wahl des 13. KiJuPa gehen. Wie viele Kandidierende haben sich gefunden? Wie laufen die Wahlvorbereitungen? Am Ende der Sitzung wird das 12. KiJuPa dann offiziell aufgelöst. Der Vorstand bleibt bis zur 1. konstituierenden Sitzung am 05.05.2022 im Amt und kümmert sich um die laufenden Geschäfte.

zwei Kinder stehen an der Wahlurne als Comic

Die letzte Sitzung bietet allen Interessierten vor den Neuwahlen im März nochmal die Möglichkeit die Arbeit des KiJuPa selbst mitzuerleben. Alle KiJuPaler*innen, Freund*innen und Interessierte sind herzlich eingeladen zu kommen und teilzunehmen.

Die Sitzung findet unter der 2G+-Regel statt, deshalb bringt bitte Euer Testheft oder die entsprechenden Impf- oder Genesenennachweise sowie auch einen Mundschutz mit. Vor Ort haben wir auch Schnelltests, falls ihr Euch zusätzlich testen wollt.

Wir freuen uns auf Euch!

Nähere Informationen und Kontakt:

KiJuPa-Logo

Friederike Könitz

Friederike Könitz
Tel.: 06421 201-1453
E-Mail: friederike.koenitz@marburg-stadt.de;
kijupa@marburg-stadt.de
Arbeitsbereiche:
Teamleitung JugendbildungswerkKinder- und Jugendparlament, Partizipation