Neue Termine des KiJuPa im Februar und März 2021

Zwar gibt es im Moment keine Präsenztreffen und auch die KiJuPa-Sitzung am 11.03.2021 muss ausfallen, dennoch arbeitet das KiJuPa über Videokonferenzen weiter. Alle Kinder und Jugendlichen, die ein Anliegen haben oder einfach einmal „reinschnuppern“ wollen, sind herzlich eingeladen!
Hier bieten wir dir einen kurzen Überblick über alle Online-Veranstaltungen im Februar und März 2021:

KiJuPa-Treff „HUSKJ Vorbereitung“ –
Dienstag, 23.02.2021, 17:00-18:30 Uhr

Am Samstag, 27.02.2021 findet wieder eine digitale Vollversammlung der Hessischen Union zur Stärkung von Kinder- und Jugendinteressen, kurz HUSKJ, statt. Da auch das KiJuPa Marburg mit Ihren Vertreter*innen daran teilnimmt, wollen wir das Treffen vorbereiten und uns nochmals auf den neuesten Stand bringen. Was steht an? Womit beschäftigen sich die Kinder und Jugendlichen in den Beteiligungsprojekten in ganz Hessen?

KiJuPa-Vorstandssitzung –
Donnerstag, 25.02.2021, 17:30-19:00 Uhr

Der Vorstand trifft sich, um die nächsten KiJuPa-Aktionen zu planen und weitere Veranstaltungen für die kommende Zeit vorzubereiten. Hierzu sind diesmal auch Interessierte herzlich eingeladen, die schon immer einmal an einer Vorstandssitzung teilnehmen wollten!

HUSKJ-Vollversammlung –
Samstag, 27.02.2021, 10:00-15:30 Uhr

Die HUSKJ (Hessische Union zur Stärkung der Kinder- und Jugendrechte) ist ein Zusammenschluss von kinder- und Jugendbeteiligungsprojekten in Hessen. Sie trifft sich aufgrund der Pandemie auch digital und tauscht sich über Neuigkeiten und Anliegen aller Partner*innenprojekte aus. Dabei geht es unter anderem um die Anrufsammeltaxen und die Neuwahl der stellvertretenden Vorsitzenden der HUSKJ.

KiJuPa-Workshop „Podcasts“ –
Samstag, 06.03.2021, 11:30-12:30 Uhr

Da wir uns bereits im letzten Jahr mit Podcasts auseinandergesetzt haben, möchten wir unser Projekt online fortsetzen. Bei dem Treff werden wir gemeinsam über mögliche Podcasts des KiJuPa Marburg sprechen, vieles ausprobieren und nebenbei viel Spaß und gute Laune verbreiten.

KiJuPa – Digitale Fragerunde und Austausch (anstatt der KiJuPa-Sitzung) –
Donnerstag, 11.03.2021, 16:00-17:30 Uhr

Da die Sitzung aufgrund der Kontaktbeschränkungen nicht durchgeführt werden kann, wollen wir trotzdem einen Austausch zwischen den Mitgliedern des KiJuPa ermöglichen. Hierzu wollen wir eine Digitale Fragerunde einleiten, in der ihr eure Fragen und Anliegen allen Teilnehmer*innen vorstellen könnt.

KiJuPa meets SVen –
Mittwoch, 17.03.2021, 17:00-18:30 Uhr

Die Zusammenarbeit zwischen dem KiJuPa Marburg und den Schüler*innenvertretungen in Marburg soll ausgebaut und gefördert werden. Um das zu ermöglichen, treffen sich die Mitglieder beider Gremien online und tauschen sich aus. Bei diesem Treffen geht es um die aktuellen Situationen an den Marburger Schulen und darum wie mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie umgegangen wird.

Vorbereitung des KiJuKon (Hessischer Kinder- und Jugendkongress) –
Samstag, 13.03.2021, 12:00-14:00 Uhr

Gemeinsam mit dem KJP (Kreisjugendparlament) soll 2021 wieder ein KiJuKon (Kinder- und Jugendkongress) stattfinden, der natürlich auch von den Teilnehmer*innen vorbereitet werden muss. Hierbei treffen sich die Mitglieder des KiJuPa und des KJP, um das Projekt gemeinsam anzugehen und zu gestalten.

KiJuPa-Stolperstein-Aktion – Sonntag, 21.03.2021, 15:00-17:00 Uhr

Seit Jahren macht sich das KiJuPa unter dem Motto „Sichtbar machen“ für die Auseinandersetzung mit den Marburger Stolpersteinen stark. In diesem Jahr sind alle Interessierten herzlich zu einem Rundgang mit der App Actionbound eingeladen. Viele Informationen über die Orte und Personen, die sich hinter den Stolpersteinen verbergen, aber auch Quiz-Fragen und Aufgaben erwarten die Teilnehmer*innen beim Erkunden der Stolpersteine in der Oberstadt.
Die Teilnahme ist ganz einfach: Über die App Actionbound  (www.actionbound.com) in den öffentlichen Bounds die Tour „Stolperstein-Aktion KiJuPa – Oberstadt“ suchen und los geht es.
Das Angebot ist ab sofort abrufbar und kann individuell genutzt werden. Am Sonntag, 21.03.2021, in der Zeit von 15:00-17:00 Uhr ist auch das KiJuPa aufgerufen individuell die Tour durchzuführen.
Seit Jahren arbeitet das KiJuPa bei der Stolperstein-Aktion mit der Frauenvereinigung Soroptimist International Club Marburg und der Geschichtswerkstatt Marburg zusammen. Das KiJuPa freut sich über zahlreiche Nutzer*innen.

Hinweis zur Teilnahme

Interessierte Kinder und Jugendliche nehmen bitte Kontakt auf und melden sich an. Nach der Anmeldung werden die Zugangslinks versendet.

Nähere Information und Kontakt

KiJuPa-Logo

Friederike Könitz

Friederike Könitz
Tel.: 06421 201-1453
E-Mail: friederike.koenitz@marburg-stadt.de;
kijupa@marburg-stadt.de
Arbeitsbereiche:
Teamleitung Jugendbildungswerk, Kinder- und Jugendparlament, Partizipation